Atemschutz

Im Landkreiseigenen Atemschutzzentrum in Pleinfeld finden die Atemschutz-Erstausbildungen sowie die jährlichen Weiterbildungen statt. Für die Atemschutzausbildung im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist KBM Norbert Gerstner verantwortlich.

Die Atemschutz Ausbildung gliedert sich in die Erstausbildung und der jährlichen Weiterbildung:

 

Erstausbildung für Atemschutzgeräteträger

 
Ausbildungsdauer 20 Stunden im Atemschutzzentrum Pleinfeld
 

Terminplan zum Download

Anmeldungen über KBM Ausbildung

Anmeldeformular zum Download

 

Anmeldevoraussetzung für Teilnehmer mit Geburtstag nach 01.01.2000 ist eine abgeschlossene MTA Ausbildung (MTA 5).

 

Hinweis - COVID-19

Aufgrund des derzeit gültigen Infektionsschutzgesetzes gelten für die Atemschutzausbildungen folgende Regelungen:

Erstausbildung:

  • Sofern nicht geimpft oder genesen, ist zu Beginn der Erstausbildung im November 2021 / Januar 2022 ein aktueller negativer PCR-Test vorzulegen.

Weiterbildung:

  • Sofern nicht geimpft oder genesen, ist bei Betreten der Übungsstätte einer FFP2 oder Medizinische Maske zu tragen.