Brandkreis 7

Die Inspektion 3 umfasst das gesamte Gebiet der Großen Kreisstadt Weißenburg i. Bay. mit einer Fläche von 98 km² und rund 19000 Einwohnern. Das Stadtgebiet durchschneiden die Bundesstraßen 2 und 13 und auch die Bahnlinie Nürnberg  - München. In der Kernstadt gibt es zudem größere Industriebetriebe. Für den abwehrenden Brandschutz und den technischen Hilfsdienst stehen 10 Feuerwehren mit rund 400 aktiven Feuerwehrmännern und -frauen rund um die Uhr bereit. In Weißenburg gibt es zudem noch eine Jugendfeuerwehr.

Ausgestattet sind die Wehren mit folgenden Fahrzeugen:

FF Haardt, Kattenhochstatt und Rothenstein: TSA

FF Oberhochstatt: TSA mit MTW als Zugfahrzeug

FF Dettenheim, Emetzheim, Holzingen und Weimersheim:  TSF

FF Suffersheim: TSF-W

FF Weißenburg: ELW 1, LF 16-12, LF 20, TLF 4000 SL, DLK 23/12, RW, GWG, V-LKW, GW-Logistik 2, 2 MZF, Verkehrsicherungsanhänger

 

Stadtbrandmeister

Gerhard Eichner

Florian Weißenburg 2

 

Feuerwehren im Brandkreis

 

Weimersheim

Kattenhochstatt

Holzingen

 

 





 

Weißenburg

Oberhochstatt

Emetzheim

Haardt

 

 

 

 

 

Dettenheim

Suffersheim

Rothenstein